Freitag, 15. Dezember 2023

Die unbekannte Blume

Hallo ihr Lieben,

heute ist schon wieder Freitag und Zeit für den Blumenfreitag.








Gestern habe ich diese wunderschöne Blume beim Discounter entdeckt. Zusammen mit ein paar Eukalyptuszweigen dachte ich mir, die würden doch perfekt zum Blumenfreitag passen.
Leider konnte mir keiner sagen, was für eine Sorte es war.
Kurzerhand zu Hause "Herrn Google" gefragt, aber der konnte auch nicht weiterhelfen. Da fiel mir die Pflanzenerkennung ein und heraus kam: Rosalucieae, Französische Rose. Davon hatte ich vorher noch nichts gehört. Kennt jemand von euch sie?



Das ist die Amarillys vom letzten Freitag, wunderschön aufgegangen.

Heute zeige ich euch noch meine Weihnachtsdekoration von innen.









Das war ein kleiner Einblick ins Wohnzimmer und Flur. Ich weiß, dass es immer zu viel Deko ist, aber ich mag es, und die Family hat sich noch nicht beschwert.

So, jetzt wird mein Post noch bei Astrid`s Blumenfreitag  verlinkt.
Ich wünsche euch einen schönen dritten Advent.
Liebe Grüße
Tilla











8 Kommentare:

  1. Milá Tillo, květinu neznám, připomíná mi trochu okrasnou kapustu/zelí. Moc se mi líbí Tvůj červený ubrus s bílými výšivkami, obdivovala jsem jej už minulý pátek. Krásný třetí adventní víkend přeji! Katka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tilla,
    auch bei dir gibt es Rosen zu sehen , diese französiche Sorte kannte ich auch nicht, kombiniert mit den Eukalyptuszweigen sieht das sehr schön aus. Überall hast du schön dekoriert, besonders das Stiefelchen mit Bommel hats mir angetan. Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende , lieber Gruß ins Engelhaus von Anna

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Blume sehr schön, würde aber eher auf eine Kohlsorte tippen, oder?
    Egal, sie ist auf jeden Fall sehenswert in der Vase.
    Und auch Deine Deko ist jeden Blick wert.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sehr dekorativ ist deine "Rose", liebe Tilla...doch hätte ich auf Anhieb auch auf eine Kohlsorte getippt. Vielleicht weiß Astrid da Bescheid und kann das Rätsel aufklären.
    Lieben Gruß und hab ein feines Adventswochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Marita & Nicole haben es schon geschrieben: Es handelt sich um Zierkohl, was du da gekauft und in die Vase gestellt hast ( irgendwann wird auch der typische Geruch beim Blumenwasser aufkommen ).

    Bei dir ist ja schon Weihnachten komplett eingezogen! Ich bin da immer später dran, dafür bleibt dann vieles bis weit in den Januar. Meine Nachbarn behalten ihren Baum immer bis Maria Lichtmess.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tilla,
    oh, bei Blumen kenne ich mich auch nicht aus, mir sagt der Namen auch nichts, ich freu' mich immer nur an der Schönheit!
    Deine Amaryllis ist schön aufgegangen. Bei mir gibt es noch drei gewachst oder im Topf und alle sind noch zu. Nun bin gespannt wer das Rennen macht.
    Deine Deko ist sehr weihnachtlich und schön.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Tilla,
    was für ein zauberhafter Strauß. Einmal etwas anderes in der Vase als gewöhnlich. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tilla,
    Du hast so liebevoll dekoriert - zu viel ist es nie, wenn es dem Dekorierenden gefällt! ;o)
    Ganz liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Friday-Flower-Day 16/24

 Hallo ihr Lieben, es ist wieder Zeit für die wöchentlichen Blümchen. Heute kommen sie aus dem Garten. Unser Fliederbaum ist in diesem Jahr ...